Massageöl

Für Sie (und Ihr Kind) – Nur das beste Öl

Ich bin stets bestrebt Ihnen in jeder Hinsicht die bestmögliche Qualität zu liefern. Es versteht sich daher von selbst, dass ich für jede Massage nur das beste Öl zur Anwendung nutze. Das Öl muss deshalb allerhöchsten Ansprüchen gerecht werden.

Ich verwende deshalb für meine Schwangerschaftsmassagen keine Ölmischungen. Diesen werden in der Regel Begleitstoffe beigemischt, die beispielsweise die Haltbarkeit eines Öls erhöhen. In meiner Arbeit kommt nur Bioöl zum Einsatz, das unter Verwendung schonenster Verfahren gewonnen wurde.
Ich verwende kaltgepresstes Bio Mandelöl von Satin Naturel, dessen einwandfreie Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt ist. Es wird aus biologischem, nachhaltigem Anbau gewonnen. Es werden keine Zusatz-, Konservierungs-, oder Duftstoffe hinzugefügt.
Durch die Violettglasverpackung werden die wertvollen Nährstoffe und Vitamine vor Ihrem molekularen Verfall geschützt und bleiben so auch ohne Konservierungstoffe langfristig erhalten.
Dank der Glasverpackung sind auch keine oft in Plastikverpackungen enthaltenen Weichmacher im Öl vorhanden.

Für die Fruchtbarkeitsmassage, die Menstruationsbeschwerdenmassage sowie die Klimakteriumsmassage nutze ich bevorzugt das Schneewittchenöl. Dieses unterstützt während der Massage den Ausgleich des Hormonhaushaltes. Für alle anderen Massagen (außer der Schwangerschaftsmassage) kann auf Wunsch auch anderes Öl oder Ölmischungen verwendet werden. Natürlich verwende ich auch hier keine Plastikverpackungen!